Alles up to date im High-Tech-Heimkino

Bei diesem anspruchsvollen Projekt im modernen Ambiente (Penthouse) galt es, das Heimkinosystem unsichtbar zu gestalten. Außerdem wünschte sich der Kunde ein neues Netzwerk auf dem Stand der aktuellen Technik – mit WLAN im ganzen Haus in 2,4 und 5 GHz, inklusive unterbrechungsfreier Übergänge beim Wechsel der Access Points. Die besondere Herausforderung bestand für unser Team darin, die Technik hinter einer Wand zu verbergen. Für dieses zwei Jahre dauernde Projekt planten wir wieder alles akribisch. Wir hatten es mit einem Neubau zu tun; auch hier verlegte der Elektriker unsere Kabel direkt in Leerrohren mit. So kann man sie einfach auswechseln. Sowohl mit dem Schreiner als auch mit dem Elektriker – beide vom Kunden beauftragt – verlief die Zusammenarbeit einfach spitze. Der Kunde nutzt heute diese Komponenten:
  • Verstärker: Yamaha RX-A2070
  • Fernseher: aus dem Bestand
  • Lautsprecher: Mischung aus Keff und B&W (für ein 5.1.4 Atmos System)
  • Zuspieler: Apple TV
  • Steuerung: Logitech Elite Universalfernbedienung
  • Netzwerkanlage: Komponenten von UniFi
Der Kunde schwelgt gemeinsam mit der Familie und seinen Gästen in einem Top-Heimkinoambiente auf Basis von Dolby Atmos: Diese Lösung bietet Film-, Fernseh- und Musikerlebnisse der Extraklasse auf Knopfdruck.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Wenn Sie sich eine individuelle Beratung wünschen, dann schreiben Sie uns  doch gerne an!
Wir freuen uns bereits, mit Ihnen Ihren Traum vom eigenen Heimkino zu realisieren!